Radtouren in Berlin und Brandenburg

Schönes vom Land, der Stadt und aus der Natur - Essen, Radtouren, Wanderungen und besondere Orte

Ein Storch auf einem Feld in Heiligensee
Auf einer Radtour vom Landbesuch entdecke: Ein Storch zu Besuch in Heiligensee

Berlin und Brandenburg sind die wohl wasserreichsten Bundesländer unserer Republik. An vielen dieser Gewässer verlaufen wundervolle Wege, die es zu erkunden gilt.

 

Einige meiner Strecken verlaufen überwiegend fern ab von viel befahrenen Straßen, so dass die Erholung im Vordergrund steht.

 

Auch versuche ich immer wieder nette, gemütliche Cafés und Restaurants zu finden, wo es sich lohnt einzukehren.

Was ich mache

Am liebsten bin ich zu Fuß, oder mit dem Fahrrad unterwegs. Und da ich ein Querdenker und „Anders-Macher“ bin, reizen mich auch eher die Orte und Stellen, an denen selten andere entwickelte Lebensformen zu finden sind. 

Wer ich bin

Ich bin eine Ur-Reinickendorferin und im Laufe meines Lebens nicht wirklich hier raus gekommen - also Wohnungs-technisch...

Mich hat es von Wittenau, nach Heiligensee, zurück nach Wittenau und Schluß endlich wieder nach Heiligensee getrieben.

 


Ich liebe, was ich mache


Im Allgemeinen bin ich alleine unterwegs, um die Ruhe zu genießen und meinen Gedanken nach zu gehen, neue Ideen zu entwickeln und Lösungen für Probleme zu finden, von denen wir gar nicht wussten, sie zu haben…