Am Nordgraben

Diese gut 15 km lange Strecke führt fast ausschließlich am Nordgraben entlang durch Tegel, Wittenau, dem Märkischen Viertel und Pankow. Der Weg ist häufig wie durch einen Park und gut befestigt.

Für diese Tour sind keine besonderen Räder notwendig

zum Streckenverlauf

 

Anreise:

Pankow: S-Blankenburg

Tegel: U Alt-Tegel / S-Tegel

 

TIPP:

Der botanische Volkspark Blankenfelde und in ihm die geologische Wand

 

Geschichte:

Der Nordgraben wurde Anfang des 20.Jahrhunderts zur Entlastung der Panke gebaut, da diese häufig überschwemmt war. 

Empfehlenswert ist in diesem Zusammenhang auch der Pankeradweg, den ich schon häufig gefahren bin, aber noch nicht beschrieben habe...

 

Einkehr:

In Alt-Tegel gibt es viele Restaurant, Eisdielen und Cafés. 

Empfehlen kann ich das "Weil" in Alt-Tegel 6 - urgemütlich und gut bürgerliche Küche - der Flammkuchen, der gebackene Camembert, Schnitzel, der Hering... alles ist einfach klasse

Gegenüber gibt's bei "L'Angelo del Gelato" lecker vor Ort hergestelltes Eis, Kugel 1,30€ (2019) und im Sommer eine Auswahl von über 30 Sorten !!!


Streckenverlauf als gpx-Daten zum Download:
Download
Am Nordgraben
Streckenverlaug zwischen Tegel und Pankow
am nordgraben.gpx
GPS eXchange Datei 58.2 KB

Die Karte anklickbar: